Herzlich Willkommen beim Rodelclub Kreuth
Rodelclub Kreuth e.V. 83708 Kreuth |  info@rodelclub-kreuth.de

NEWS

31.12.2024

Am 16. - 18.02.2024 findet in Villnöss auf der „Ranuier Rungg Rodelbahn“ der Saisonhöhepunkt mit der
5. ISSU-WM im Sportrodeln statt.  Die Ausschreibung ist online  -->   Ausschreibung --> klick hier


26.12.2023

Die Ausschreibung für die Wipptaler Rodelcup-Serie ist online.  -->   Ausschreibung --> klick hier


18.12.2023

Auf der Rodelbahn Tonnerboden im Jaufental (IT) findet von Fr. 19.01 - Sa. 20.01.24 der
19. Große Preis im Sportrodeln von Europa statt.

Ausschreibung --> klick hier


14.12.2023

!!! wurde abgesagt !!!

Die Bayerische Meisterschaft im Sportrodeln für 2023, wird am 23.12.2023 in Jaufentahl (ITA) nachgeholt.

Genaueres siehe Ausschreibung --> klick hier


08.12.2023

Umgefallene Bäume und Äste sind beseitigt. Bahn ist eingewalzt (siehe Bilder unten). Leider wird es wieder warm....


28.11.2023

Bahnbau bis auf weiteres wegen Schneebruchgefahr eingestellt


04.11.2023

Arbeitseinsatz an der Klamm in Zusammenarbeit mit dem RC-Rottach durchgeführt. Banden wurden in Stand gesetzt und aus gemäht (siehe Bilder unten).


Der Rodelclub Kreuth ist
Mitglied des BBSV. Zur
Homepage auf das Logo klicken

Rodeltermine für die Saison 23/24 sind online:
Hier die Termine:




Bilder vom Bahnbau Saison 2023/2024



Winter-Saison 22/23

Auch die vergangene Wintersaison brachte uns leider sehr wenig Schnee und vor allem keine durchgängig kalten Temperaturen, was zur Folge hatte, dass wir unsere Rodelbahn nur sehr dürftig aufbauen konnten. Es war uns deshalb leider nicht möglich, für unsere beliebten Nachtrodelveranstaltungen eine adäquate und sichere Bahn anzubieten. Das bedauern wir sehr. Zumindest konnten wir im Februar die Wintersporttage mit der Grundschule Kreuth - Rottach (1. - 4. Klasse) u. a. auch auf der Naturrodelbahn in Kreuth / Klamm durchführen. Die Schüler hatten dabei großen Spaß.



Rodelgemeinschaft zwischen RC-Kreuth und Rottach-Egern:

 

Die im Januar gebildete Rodelgemeinschaft  zwischen dem RC-Kreuth und dem RC-Rottach-Egern hat sich sehr positiv entwickelt. Nicht nur das wöchentlich stattfindende Hallentraining in der Rottacher Turnhalle, sondern auch das mehrfach gemeinsam durchgeführte Rodeltraining mit der Jugend beider Vereine, hat uns als Einheit zusammengeführt. An dieser Stelle möchten wir uns besonders bei Stefan Niedermaier und Hans Seebacher bedanken, die mit Ihrem Einsatz die Gemeinschaft mit vorantreiben.

Die gemeinsamen Jugend-Trainingseiheiten konnten beispielsweise 2 x an der Klamm und auch 1 x an der Siblihütte durchgeführt werden. Besonders gefreut hat uns, dass wir auch 1 x in U-Gau auf Eis trainieren konnten. Die Mannschaft vom WSV-Unterammergau hatte es mit viel Aufwand geschafft, eine Eisbahn zu zaubern, die wir für ein Training nutzen durften. Ein weiteres Highlight war auch das Training im Jaufental (Südtirol), welches wir zusammen mit der Jugend und den „Alten Hasen“ der Sportrodlern anlässlich der bevorstehenden Bayerischen Meisterschaft durchführten. Die Jugend war begeistert, die eigenen Grenzen auf der Eisbahn mit Zeitnahme auszuloten und alle hatten Freude.


Leider wurde die BM wetterbedingt abgesagt und auf die nächste Saison verschoben. Jetzt stehen uns für die kommende Saison ein paar sehr schöne Sportrodelrennen bevor, u. a. im Dezember 2023 Jaufental die BM, 2024 ebenso im Jaufental der „Grosse Preis im Sportrodeln“ und in Villnoss (ITA) die Sportrodel-WM. Das nur als kleine Vorschau. Wir freuen uns darauf.

Ihr Team RC-Kreuth


Hier ein paar Eindrücke vom Training im Jaufental am 12.03.2023




Bilder vom Rollenrodel-Training in U-Gau , 28.05.2021:

Ein Rollenrodel-Training konnten wir im Mai 2021, dank unserer Rodelfreunde in Unterammergau durchführen. Sowohl groß als auch klein hatte richtig Spaß. Für unseren Nachwuchs, war es das erste mal auf Rollen.....  Herzlichen Dank an Maxililian Beschta und an den WSV-Unterammergau für die Unterstützung und Leigabe der Rollenrodel.

Alle Bilder von Training klick --> hier...


Bilder vom Training in U-Gau , 14.02.2021 mit Kader-Jugend RCK

In der Saison 2021 konnten wir coronabedingt nur ein einziges Training durchführen. Das TeamSportrodel war zusammen mit der Kaderjugend des RC-Kreuth am 14.Februar auf der gut vereisten Bahn in Unterammergau vom Jugendstart bis zur Feld-Kurve trainieren. Dank des unermüdlichen Einsatzes vom WSV-Unterammergau, konnte der obere Bahnbereich innerhalb kürzester Zeit noch einmal super hergerichtet werden.         Hierfür noch einmal ein herzliches Dankeschön vom ganzen Team.....


Besonders gefreut hat uns, dass auch Fahrer der Kaderjugend vom RC-Kreuth dabei waren. Kajetan Hagen, Marinus Hagen sowie Bruno Münch sind zum ersten Mal auf einer richtig vereisten Rodelbahn und mit Grad-schienen gefahren. Durch vorsichtige Heranführung und Beobachtung der „alten Hasen“ wurden sie von Fahrt zu Fahrt sicherer und fuhren später die ganze freigegebene Strecke hervorragend hinunter. Eine echt tolle Leistung!

Auch die Fahrer vom TeamSportrodel waren froh, ihr neuestes Sportgerät testen zu können oder einfach mal wieder auf einem Rodel die vereiste Bahn hinunter zu fahren. Somit hatte jeder sichtlich Spaß und es war ein wunderschöner Tag mit einem wunderschönen Sport unter Freunden. Was braucht man mehr?

Alle Bilder von Training klick --> hier...

 Impressionen vom 14.02.2019

Webcam Kreuth-Klamm von   https://www.foto-webcam.org/webcam/kreuth/  (über den Sommer, Blick auf den Hirschberg)


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!